**DIESE SEITE BEFINDET SICH IM AUFBAU.** SIE ENTHÄLT EINE UMFASSENDE SAMMLUNG VON GOETHE-ZITATEN ZUR ERKENNTNIS UND PHILOSOPHIE DER NATUR AUS GOETHES SCHRIFTEN, BRIEFEN, TAGEBÜCHERN UND GESPRÄCHEN. <br> **THEMEN** #Epistemologie #Goethe_Biographie #Metaphysik #Methodik #Organik #Philosophie #Physik #Theorie_Praxis [[ALLGEMEINES & BESONDERES]] [[ANALOGIE]] [[ANALYSE & SYNTHESE]] [[ANATOMIE]] [[ANSCHAUUNG]] [[AUGE DES GEISTES]] [[BEGRIFFE]] [[BEOBACHTUNG]] [[BEWEGLICHES DENKEN]] [[BILDUNGSPRINZIPIEN]] [[BOTANIK]] [[DOPPELTES GESETZ]] [[EINBILDUNGSKRAFT]] [[ERFAHRUNG & IDEE]] [[ERKLÄRUNG]] [[FARBENLEHRE]] [[GEFAHREN]] [[GEGENSTAND]] [[GESTALT]] [[HOMOLOGIE]] [[HYPOTHESE]] [[INDUKTION & DEDUKTION]] [[IRRTUM]] [[KANT, IMMANUEL]] [[KAUSALITÄT]] [[LEBEN]] [[LEBEWESEN]] [[MENSCH - TIER]] [[METAMORPHOSE]] [[METAPHYSIK]] [[MORPHOLOGIE]] [[MULTIPERSPEKTIVITÄT]] [[NATUR-ETAT]] [[NATURVERSTÄNDNIS]] [[OSTEOLOGIE]] [[PHYSIK]] [[PRAXIS]] [[REIHENBILDUNG]] [[SELBSTENTWICKLUNG]] [[SPEKULATION]] [[SPINOZA]] [[SPRACHE]] [[SYMBOL]] [[THEORIE]] [[TIER]] [[TYPUS]] [[URPFLANZE]] [[URPHÄNOMEN]] [[VARIATION]] [[WESEN & ERSCHEINUNG]] [[WISSENSCHAFT]] [[THEMEN/ZEIT|ZEIT]] [[THEMEN/ZWECKE & ENDURSACHEN (TELEOLOGIE)]] [[ZOOLOGIE]]